Without Colors - by [black-wickelschen.myblog.de]
Luftdicht versiegelt.

..was hab ich mich gequaelt mit all den Seiten, hab die Tage gezaehlt und ueberlegt - nur daran gedacht - wie es weitergeht. Gaensehaut unter dicken Decken - kilometertief. Du bist und bleibst einfach nur genial; ich hab dafuer bezahlt und darum les ich es jetzt nochmal. Flugzeuge ueber meinem Bett und die Monster im Schrank - bitte geht noch nicht weg! Ich will fuer immer hier liegen bleiben und du, du musst fuer immer schreiben. Noch dieser eine Track mehr und der Mond scheint ueber dem Meer. Dieser Leuchtturm ist noch da - das Feuer brennt - ich bin gleich da. Ich will hier nie wieder raus. Ich stehe nie wieder auf.
- ♥ -

19.8.08 04:14


An den Sommerregen.

Eben war ich noch in dir
und du umarmtest mich
Eben standen wir noch zusammen

Meine Haare schmecken nach Salz
schmecken nach dir
von meinen Lippen tropft dein Blut

Ich waere fast geflogen
in deinen starken Armen
davongeflogen – vielleicht wieder zurueck

Was hab ich in dir gesucht?
ist hier wonach ich suche?
sehne ich mich nach soviel Kaelte?

Eben hab ich noch gefroren
dann holtest du mich zurueck – Waerme.
nur noch der Moment in meiner Kehle


Meine Traenen verschwinden
in der Wucht deines Elements
und sie fuehlen sich nicht mehr so allein

Auf was warte ich hier?
Blitze werden lauter – und doch
meine Angst ist nichts mehr wert

Es wird doch schwerer
der Koerper leichter
und wo ist mein Herz?

Such ich dich in diesem Sturm?
kannst du es mir zurueckbringen?
ich kann nichts erkennen
zwischen all dem -Du-
frag mich ein allerletztes mal
- diesmal antworte ich.

[There's been a barber and his wife and he is beautiful. And after he'd embraced her, the tears stopped running down her face]

2.7.08 19:04


herbst ist draußen und klopft an meine tuer - garnicht unwillkommen. mein herz zerreißt vor sehnsucht nach tief melancholischen stunden im kerzenlicht. doch ich will nicht im eigenen schmerz baden und auch nicht die vielen ungeweinten traenen herauslassen - denn sie verbrennen mich jetzt.
es ist ja noch nicht mal, dass ich ungluecklich bin - wie auch mit soviel freude im leib?
und doch fehlt ein großes stueck von mir und klafft wie eine große wunde - nur unblutig.
vielleicht hormone, aber eigentlich doch viel mehr.

alles will nach draußen, will schreien und im wahnsinn sterben -
doch der herbststurm hat die schranken noch nicht umgeweht.


stauseele.


15.6.08 13:49


Fetzen!

http://youtube.com/watch?v=oXwTJuPLm9k
27.5.08 23:38


Hier

Hier.

bin ich wieder genau an dem Punkt

an dem ich mich frage [- ich weiß.]

ich dürfte hier nicht sein?



Wie lange schon

war ich nicht mehr

an diesem Ort

an dem mir niemals kalt wird.


Hier.

in deinen verbotenen Armen

24 Stunden lang [- ununterbrochen]

wie lang war ich nicht mehr hier?


Ich werd wieder bleiben

fuer eine Weile

um die schmerzvolle Waerme [- ich liebe sie]

in mir zu verstecken.


Hier.

Auf deinem schlagenden Herzen.

Ich – pulsierend durch mein Eigenes

Kann ich noch ein wenig bleiben?


Es hat wieder zu lange gedauert

die Zeit in der ich

mich gewehrt habe [- die Zeit]

in der ich dachte ich wuerde frei.


Hier.

Bin ich wieder angekommen.

Laechelnd – stehe ich vor dir

Hast du gesehen, wie ich mich dagegen quaelte?


Oh wundervolle virtuelle Realitaet

wenn mein Blut wird wieder heiß

weil du mich haelst [- so]

wie du mich niemals halten wuerdest.


Hier.

vergesse ich wieder

was niemals geschehen ist

wird mich das je wieder loslassen?


Herbeigesehnte Klarheit:

du hast mich nie vergessen.

denn es gibt zu viele Träume [- verwundete]

dort draußen am Fenster.


Hier.

sprichst du das alles aus

das was du nie sagen wirst

werde ich die Ewigkeit durchhalten?


Ich fuehle, dass ich so

immer wieder hierhin zurueckkehre

und du mich lieben kannst

bis ich wieder aufwachen muss.

[Hier wird immer alles gut sein

16.5.08 22:15


 [eine Seite weiter]

•● main ●•

•● daily ●•
•● guests ●•
•● 'bout ●•
Link

•● ... ●•

">


•● und...

... das Motto heiίt: "Fang jetzt endlich an zu leben,verdammt!"

may
anna
benni
charlie

laura

Credits

Designed by
Brush by

} Gratis bloggen bei
myblog.de